Add to Cart Sold Out

DIN 18040-1: Barrierefreies Bauen

€ 78.00

 incl. MwSt., excl. shipping costs

Handbuch und Planungshilfe

Philipp Meuser

Mit vollständiger DIN 18040-1: 2010-10 und illustriertem Kommentar von Jennifer Tobolla

Barrierefreies Bauen bedeutet mehr, als nur breite Türen und niedrige Lichtschalter einzurichten. Barrierefreiheit ermöglicht eine selbstständige und selbstbestimmte Lebensführung, fördert die Mobilität aller Alters- und Personengruppen. Je früher diese Parameter in den Planungsprozess einfließen können, umso selbstverständlicher lassen sich die Ziele einer barrierefreien Architektur umsetzen.

25 sorgfältig ausgewählte Projektbeispiele vermitteln eine moderne Formensprache, mit deren Hilfe zeitgemäße Lebensräume für den Menschen geschaffen und gestaltet werden. Expertenessays sowie der vollständige Abdruck der neuen DIN 18040-1 (gültig seit Oktober 2010) inklusive leicht verständlichen Illustrationen runden dieses neu aufgelegte und komplett überarbeitete Handbuch ab. Die zweite Auflage des anwendungsorientierten Standardwerks zum barrierefreien Bauen, das inzwischen auch in weitere Sprachen übersetzt wurde.

Architekten: Archinauten/Architekten Dworschak-Mühlbacher, Architectenbureau Paul de Ruiter, Architekturbüro Schwarz, burkhalter sumi architekten, c.f. Architekten, Diezinger & Kramer, Manfred Drescher/Dieter Kubina, Eller+Eller Architekten, Georg Scheel Wetzel Architekten, Holm Gießler, Grabow Architekten, Florian Höfer, Jürke Architekten, Kollhoff Architekten, Martini Architekten, monomere, Nebel Pössl Architekten, Office for Metropolitan Architecture (OMA), Steinhilber+Weis, Heinz Tesar/Hella Rolfes, UNStudio, Dietger Wissounig.

225 × 280  mm
408 Seiten
300 Abbildungen
Hardcover mit Gummiband

ISBN 978-3-86922-169-4