Add to Cart Sold Out

Ephemere Stadtentwicklung

€ 48.00

 incl. MwSt., excl. shipping costs

Neue Handlungsspielräume in der Planungskultur

Handbuch und Planungshilfe

Herausgegeben von der Wüstenrot Stiftung
Paola Alfaro d’Alençon, Bettina Bauerfeind,
Daniela Konrad

In einer immer dynamischer werdenden, urbanisierten Welt sinkt die Reichweite des Planbaren, während der Planungsbedarf städtischer Räume steigt. Dieses Handbuch setzt sich mit Denkansätzen und Arbeitsmodellen auseinander, die die Freiräume und Unbestimmtheiten dieser Situation als Stärke begreifen, um nachhaltige Impulse in der Stadtentwicklung zu setzen. Anhand von Fallbeispielen, Fachdiskussionen und zahlreichen Gastbeiträgen von Experten aus Wissenschaft und Praxis werden innovative Formate der Produktion, Umgestaltung und Aneignung von städtischen Räumen vorgestellt.

  • Diskussionsgrundlagen für kommunale Entscheidungsträger und Multiplikatoren
  • Methoden für die akademische Forschung und Lehre sowie die planerische Praxis
  • Analysen und Planungsinstrumente für partizipative, prozesshafte Stadtentwicklung


225 x 280 mm, 192 Seiten

100 Abbildungen
Hardcover mit Gummiband

ISBN 978-3-86922-473-2