Add to Cart Sold Out

Audiobuch: Peter Zumthor

€ 14.00

 incl. MwSt., excl. shipping costs

Die Magie des Realen
Audiobuch

Moritz Holfelder

Peter Zumthor, im Jahr 2009 mit dem wichtigsten Architekturpreis der Gegenwart, dem Pritzker-Preis, ausgezeichnet, spielt in der Champions-League der Weltarchitektur. Die Werkliste des Schweizers ist nicht lang, aber inzwischen wird jeder seiner Bauten von der internationalen Architekturkritik gelobt oder mit Auszeichnungen überh.uft. Zumthor legt vor allem Wert auf den Einsatz von Materialien, die auch ohne modisches Ornament einen starken und ursprünglichen Ausdruck haben. Der Sohn eines Schreinermeisters wurde 1943 in Basel geboren. Im väterlichen Betrieb absolvierte er eine Ausbildung als Möbelschreiner. Die Studienjahre begannen für den angehenden Innenarchitekten und Designer zunächst in der Heimatstadt Basel. In New York setzte Zumthor sein Studium in den Fächern Architektur und Industriedesign fort. Nach der Rückkehr in die Schweiz arbeitete er zehn Jahre als Denkmalpfleger im Kanton Graubünden, bevor er sich in Chur 1979 selbstständig machte.


Deutscher Hörbuchpreis 2012 in der Kategorie:
Beste verlegerische Leistung


Begründung der Preisträgerjury:
Architekturvermittlung lebt vom Bild. Audio-Monografien über Architekten sind deshalb eine Herausforderung für Fachleute und Laien. Der Verlag DOM publishers hat die Mutprobe bestanden. Dem Autor gelingt mit den Porträts der Star-Architekten Zumthor, Hadid und Libeskind das scheinbar Unmögliche: Er macht Architektur hörbar. Ohne didaktische Attitüde erzählt er die Entstehungsgeschichte einzelner Bauwerke, beschreibt fotografisch genau ihre architektonischen Strukturen und erschließt über die Komposition von Geräuschen und Musik den spezifischen Klang ihrer Räume. In unterhaltsamen, sorgsam ausgewählten Interviewausschnitten erfährt der Hörer von den Architekten selbst Hintergründe über die Quellen ihrer Inspiration, wird Ohrenzeuge ihrer Visionen und Obsessionen. Ein besonderes Lob verdient das Cover der CDs sowie das fein bebilderte und getextete Booklet. 


ISBN 978-3-86922-104-5

Geöffnete Tonträger sind vom Umtausch ausgeschlossen!